Loader

Das Alte geht, das Neue kommt …

Das Alte geht, das Neue kommt …

Gemeint ist natürlich das Jahr 2016, welches sich langsam aber sicher dem Ende nähert. Ich schreibe diesen Beitrag am Vorabend des zweiten Advent und sinniere dabei ein wenig über das, was in diesem Jahr so alles geschehen ist. Langsam kommen sie auch wieder auf allen Fernsehsendern – die Jahresrückblicke, die Menschen 2016, die kuriosesten, emotionalsten, verrücktesten Momente des vergangenen Jahres. Alle Welt blickt zurück und konfrontiert uns im Schnelldurchlauf nochmal mit den (wichtigsten?) Dingen des fast vergangenen Jahres. Das Meiste davon ist bei uns schon längst in Vergessenheit geraten, weg, verpufft …

Viele von uns sind jedoch noch gar nicht im entspannten „Rückblick-Modus“, sondern haben noch unheimlich viel zu tun. In vielen Berufszweigen sind die letzten Wochen des Jahres die stressigsten des ganzen Jahres und selbst die, die den Urlaub schon vor Augen haben, müssen doch noch so viel wegschaffen und erledigen. Und dann kommt ja auch noch Weihnachten, ganz plötzlich, wie jedes Jahr. Geschenke, Essen, Familie – alles muß noch geplant, organisiert und koordiniert werden, hoffentlich kann es bloß jedem Recht gemacht werden …

Am 02. Januar heißt es dann für viele Menschen: „Zurück auf LOS“. Alles auf Null und weiter geht´s. Manche starten ambitioniert und mit neuen guten Vorsätzen, die sie sich in der kurzen Verschnaufpause zwischen den Jahren oder auch erst am Sylvesterabend erdacht haben. Für andere hat die Zeit leider nicht gereicht, die Akkus wieder aufzuladen oder den Kopf einmal freizukriegen. Als Coach stehe ich Ihnen gerne auch in diesen, oft stressigen, Tagen als Gesprächs- und Sparringspartner zur Verfügung. Ich lade Sie ein, gemeinsam mit mir Ihr abgelaufenes Jahr in den Blick zu nehmen und zu reflektieren oder (neue) Ziele und Vorhaben für das kommende Jahr zu erarbeiten. Gerne erreichen Sie mich bis Weihnachten oder auch zwischen den Jahren mobil oder per Mail.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit und freue mich auf Ihre Kontaktaufahme.